Besuchen Sie uns auf Facebook
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kompressionsstrümpfe

Kennen Sie das auch? Schwere Beine - schmerzende Beine - geschwollene Beine - leichte Krampfadern - Krampfadern:
Das alles können Folgen einer Venenschwäche sein und sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Die Kompressionstherapie ist eine physikalische Behandlung von veno-lymphatischen Problemen mittels Druck, der durch elastische Binden oder elastische Kompressionsstrümpfe ausgeübt wird. Diese seit Jahrzehnten weltweit anerkannte Methode wirkt rein mechanisch und auf absolut natürliche Art und Weise. Der Druck auf das Bein verhindert, dass sich die oberflächlichen Venen erweitern und erleichtert so den Rückfluss des Venenblutes. Daher ist die Kompressionstherapie die Basistherapie bei chronischer Venenschwäche und kann Ihre Lebensqualität entscheidend verbessern.
Kompressionsstrümpfe werden vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Es ist lediglich der Selbstbehalt zu entrichten.

Aber auch für gesunde, schöne und leistungsfähige Beine steigt die Gefahr einer Thrombose bei längerem Sitzen (Flug- Busreisen), ohne die Beine richtig zu strecken und zu bewegen. Mögliche Zeichen sind anschwellende und schmerzende Beine. Thrombosen können sich aber auch unbemerkt bilden. Beugen Sie bei längeren Reisen vor und informieren Sie sich bei uns über Stütz- und Reisestrümpfe
.

Wir vermessen Ihre Beine durch unser geschultes Personal und finden für Sie die passenden Strümpfe. Wenn Sie nicht mobil sind, kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause.

3180 Lilienfeld
Einkaufspark Lilienfeld
Mariazellerstr. 5
+43(0)2762/54126

schuhhaus@koestinger.at
Öffnungszeiten:
Mo.: - Fr. 8:30 h - 18:00 h
Sa.: 8:30 h - 17:00 h
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü